Save the Date! RoadShow 2018

ROADSHOW

Befahren der Baustelle erwünscht!

Es ist wieder soweit: Die Premium-Marken der Baubranche Liebherr und Mercedes-Benz gehen ein weiteres Mal eine Partnerschaft ein und präsentieren auf der gemeinsamen RoadShow 2018 ihre gesamte Baufahrzeugpalette. Bei vier Terminen an vier Orten in Österreich können Arocs, Atego, Unimog und die Baumschinen von Liebherr in überdimensionalen „Sandkisten“ umfassend getestet werden. Und für jeden RoadStar mit dem blauen Lenkrad gibt es ein besonderes Geschenk im RoadStars Event-Truck vor Ort.


Zum Programm: 

Bereits zum 6. Mal gehen Liebherr und Mercedes-Benz Österreich gemeinsam auf Tour. Dabei können die Besucher der RoadShow die Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge im Einsatz in Kies- und Schottergruben selbst fahren und ausgiebig testen. Vor Ort sind:

  • der Arocs
  • der Atego
  • die Gelände-Legende Unimog
  • die neue X-Klasse
  • der FUSO Canter

Unterschiedliche Achs- und Antriebsformen stehen zur Verfügung. Und technischen Systeme wie die Traktionshilfe HAD (Hydraulic Auxiliary Drive) und die Turbo-Retarder-Kupplung können vor Ort auf speziellen Streckenabschnitten im Gelände getestet werden. 

Mehr Infos findet ihr auch unter: www.mercedes-benz.at/roadshow2018  


Der Arocs

Für den schweren Baustellen-Einsatz ist der Arocs genau der Richtige. Die verschiedensten Achs- und Antriebsvarianten können vor Ort getestet und verglichen werden. 4x2 oder 6x4 Sattelzugmaschinen, 6x4 oder 8x4 Kipper bis hin zum 8x8. Die hydraulische Traktionshilfe HAD (Hydraulic Auxiliary Drive) in der Sattelzugmaschine oder im 6x4-Kipper  kann auf einem selektiven Abschnitt der Geländestrecke ebenso getestet werden wie die Turbo-Retarder-Kupplung, die ein feinfühliges Anfahren und Rangieren ermöglich - und das verschleißfrei. Die Probefahrten werden von erfahrenen TruckTrainern begleitet, damit auch keine Fragen offen bleiben. 



Der Unimog 

Die Gelände-Legende Unimog darf natürlich bei so einem Event nicht fehlen. Die Mitfahrgelegenheit bei der RoadShow ist eines der vielen Highlights, die geboten werden. Der Unimog ist in den Varianten UGE als Geräteträger sowie auch in der hochgeländegängigen Variante UHE vor Ort. Die Einsatzmöglichkeiten im Bausegment sind vielfältig und gehen weit darüber hinaus. So profitieren auch Lohnunternehmer von der Vielzahl der Möglichkeiten - vom Einsatz im Baumaschinen-Transport bis hin zum land- und forstwirtschaftlichen Einsatz.


RoadStars

Der RoadStars Event-Truck ist die erste Anlaufstelle für alle RoadStars!

Jeder RoadStar mit dem blauen Lenkrad darf sich auf ein spezielles Geschenk freuen - hier wird noch nicht zuviel verraten. Melde dich also schnell mit deinen Führerscheindaten an und hol dir auf der RoadShow dein Geschenk. Natürlich können sich Besucher auch vor Ort direkt im Event-Truck anmelden.

Hier gehts zur Registrierung


Bilder: Mercedes-Benz Österreich 

Noch keine Kommentare