Spielregeln auf RoadStars

Community

Für ein faires und freundliches Miteinander.

Schön, dass ihr Teil der RoadStars-Community seid! Wir freuen uns auf eure Truck-Geschichten und auf euer Feedback zu unseren Artikeln. Natürlich gibt es ein paar Spielregeln, die jeder User befolgen sollte.


  1. Seid bitte freundlich zueinander. Meinungen und Geschmäcker sind verschieden. Deswegen solltet ihr auch Meinungen tolerieren, die von eurer eigenen abweichen. Konstruktive Kritik ist immer erwünscht, soweit ihr sie respektvoll und höflich äußert. Was wir nicht tolerieren: Provokationen, Beschimpfungen, Verunglimpfungen, Beleidigungen oder gar Bedrohungen anderer User, unserer Mitarbeiter/innen oder uns gegenüber.
  2. Gewaltverherrlichende, pornografische, sexistische, rassistische, jugendgefährdende, kriminelle, radikale oder verfassungsfeindliche Inhalte, sowie Inhalte die sich gegen die LGBT-Gemeinschaft richten, haben bei uns nichts zu suchen. Solche Inhalte führen zu einer Sperrung auf unserer Seite.
  3. Als internationales Unternehmen verstehen wir uns als eine weltanschaulich neutrale Einrichtung. Für politische oder religiöse Werbung sind wir die falsche Plattform.
  4. Respektiert die Rechte Dritter, also beispielsweise Urheber-, Persönlichkeits-, Bild- oder Markenrechte. Postet auf unserer Plattform keine Bilder, die ihr nicht selbst gemacht habt oder deren Nutzungsrechte ihr nicht besitzt. Das gilt andersherum genauso: Ihr könnt unsere Beiträge und Bilder gerne unter Angabe der Quelle teilen, aber bitte benutzt unsere Bilder nicht in anderen Kontexten und ohne Angabe des Urhebers. Achtet auch darauf, dass auf euren Fotos am besten keine Personen abgebildet sind, die nicht damit einverstanden sind, dass ein Foto von ihnen auf unserer Plattform zu sehen ist.
  5. Geht sorgsam mit vertraulichen Daten und Informationen um, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Bitte postet keine Angaben wie private Adressen, Telefon- oder Handynummern auf unserer Plattform – weder von euch noch von Dritten.
  6. Verzichtet bitte auf Pinnwandeinträge, die keinen konkreten Bezug zu Lkw, Fahreralltag, den RoadStars, Mercedes-Benz oder Daimler haben.
  7. Kommerzielle Beiträge (private Verkaufsgesuche und Ähnliches) sowie Spam haben bei uns nichts verloren. Sie werden von uns kommentarlos gelöscht und führen je nach Schwere zu einer Sperrung.
  8. Mehrfachbeiträge gleichen Inhalts gelten ebenfalls als Spam und werden entfernt.
Wenn wir merken, dass eine Diskussion aus dem Ruder läuft, greifen wir ein und verweisen als Verwarnung auf unsere Spielregeln. Zudem behalten wir uns vor, entsprechende Beiträge nach eigenem Ermessen (kommentarlos) zu entfernen und den User für unsere Plattform zu sperren.
 
Bitte beachtet auch
Vielen Dank!

3 Kommentare

Wir haben verständnis dafür, die Bilder sahen alle gut aus,dann werden wir die Bild zu Bild auch alle entfernen, auch die Bilder von Mercedes Hahn in Münchberg.
Text übersetzen
Hallo Maria und Hans, schaut mal in eurer Postbox, da wartet bereits eine Antwort auf euch 😉
Text übersetzen
Guten Tag an das Mercedes Team Road Star ! Das wusten wir nicht, seit unsere Kindheit befassten wir uns mit den Fahrzeugen mit dem Stern. Hans - Peter sein Onkel hatte eine Spedition, wo nur Sterne fuhren. 1972 macht Hans - Peter die Lehre bei KBM, die erste Kamara war eine Agfa. Da ging es los Autos mit Sterne zu fotografieren. Was auch heute noch der Fall ist. Wir wohnten damals in Adenau, was liegt doch nah am Nürburgring. Hans - Peter war zu diesen Zeit auch Rettungssanitäter und Streckenmarchal, wo ich später zustoßte. Hans - Peter hatte auch Dienst gehabt, wenn Mercedes Test und Veranstaltungen hatte, war er immer mit dabei. Er hatte auch gute verbesserungen gehabt, dass ein Mitarbeiter von Mercedes gesagt hatte, er wäre besser bei die Fahrzeugentwicklung mit dabei. Aber die Idee war nicht schlecht, darauf sagte der Mercedes Mitarbeiter da haben wir kein einflussdrauf. Es kommt alles von oben. Hans - Peter ist ein Mensch, der sieht immer etwas, was ihm nicht passt, aber nur bei den PKW´s. Was man noch verändern könnte. Wenn es nach Ihm ginge, auch bei mir! Die ganze Elektronik rausschmeissen, Er sagt auch immer ein neues Auto will ich nicht, ich brauche kein Elektrobaustein auf vier Räder. Autos ist seine Leidenschaft. Er sagt selber die besten Autos kommen aus Stuttgart. Langer Fußraum und man kommt immer ausgeruht an. Der / 8 hatte auch einen großen Kofferaum. Seit dem letzten Unfall, hatten wir uns den LKW aufgebaut, da sagte er hier sind wir sicher. Was ist wenn ein andere LKW hineinfährt, dann sind wir beide weg. Darum auch die vielen Bilder von Mercedes, die wir all die Jahren gemacht haben. In Münchberg gibt es die Mercedes - Benz Hahn zweimal, die andere Werkstatt macht nur Oldtimer. Das hängt das Bild vom die Fertigstellung vom 300SL mit den Flügeltürer. Und bei Oldtimer Ausfahrten trifft man uns immer an.
Text übersetzen