Adventsaktion 2017

0 von 3

Einleitung

Anstatt offener Fragen immer die richtige Antwort.

Robuste Konstruktion, hohe Funktionalität und markantes, kraftvolles Design, das die hohe Einsatzorientierung des Arocs mit jedem Detail widerspiegelt.

Mehr Info

Fahrerhaus-Varianten

Sieben Fahrerhäuser.

Vom S-Fahrerhaus ClassicSpace bis zum L-Fahrerhaus BigSpace – die Fahrerhäuser des Arocs haben für jede Aufgabe im Bauverkehr die richtige Antwort. Mit drei unterschiedlichen Längen und zwei Breiten sowie einem auf den jeweils geplanten Einsatz optimal abgestimmten Raum- und Stauraumangebot sind Sie immer besonders praxisorientiert und gleichzeitig mit bestmöglichem Komfort unterwegs. Bei Tageseinsätzen auf der Baustelle und im Bauzulieferverkehr genauso wie bei Anwendungen mit häufigen Übernachtungen. Sie werden sehen.

Mehr Info

Robust-Ausstattungen

Robust bis ins Detail. Auch oberhalb vom Fundament.

Die Fahrerhäuser des Arocs überzeugen durch Praxisorientierung, Robustheit und Widerstandsfähigkeit. Auf den ersten Blick. Mit jedem einzelnen Detail. Und immer dann, wenn’s darauf ankommt.

Mehr Info

Arbeitsplatz, Interieur

Endlich ein Grund, sich auf Montagmorgen zu freuen.

Beim ersten Probesitzen und nach unzähligen Fahrten – die Fahrerhäuser des neuen Arocs zeigen, was einen begehrten Arbeitsplatz auszeichnet. Mit vorbildlicher Ergonomie, mit hoher Funktionalität und mit vielen praktischen Details, die den schweren Job einfach leichter machen.

Mehr Info

Sitzkomfort

Sitzkomfort.

Für komfortables Fahren auch unter schwierigen Bedingungen ist der neue Arocs mit neu entwickelten Sitzen ausgestattet, die sich durch hohen Sitzkomfort, viele Einstellmöglichkeiten und intuitive Bedienbarkeit auszeichnen. Alle Sitze verfügen über einen im Vergleich zu Vorgängermodellen grösseren Verstellbereich in Höhe und Längsrichtung und eine wesentlich grössere Sitzkissenbreite.

Mehr Info

Ablagenkonzept

Praxisorientierte Ausstattungen.

Die Fahrerhäuser des Arocs erfüllen praktisch alle Anforderungen im Bauverkehr. Deutlich wird dies unter anderem an den praxisorientierten Details wie etwa der Druckluftpistole und an dem individuell erweiterbaren Ablagenkonzept.

Mehr Info