Impressionen der Retro Classics 2015

Retro Classics 2015

Impressionen der Retro Classics 2015.



Weltmeisterliche Trucks von Mercedes-Benz – ein Highlight auf der Retro Classics 2015.

Die Messe Stuttgart präsentiert uns in diesem Jahr die fünfzehnte Ausgabe der Retro Classics, ein Paradies für alle Fans klassischer Automobile, Sammler und „Bastler“.


Wer zwischen dem 26. und 29. März nach Stuttgart kommt, den erwartet Europas größte Oldtimer-Messe: Auf 105.000 m² Fläche zeigen die rund 1.300 Aussteller über 3.000 Fahrzeuge. Ein wahres Automobil-Spektakel, das eines deutlich macht: Ein Ende der automobilen Leidenschaft ist noch lange nicht in Sicht!

Aussteller aus vielen Teilen der Welt präsentieren kostbare und sehenswerte Raritäten aus allen Epochen der Automobilgeschichte. Vom zufälligen Scheunenfund bis hin zum sorgfältig restaurierten Klassiker ist alles vertreten: Pkw- und Lkw-Legenden, Landmaschinen und Schlepper, US-Cars, historische Zweiräder und vieles mehr. Hier erfährt man Nostalgie in Reinform.



Und unsere Trucks mit dem Stern?

Die präsentieren sich stolz unter dem Motto „Trucks you can trust“ in Halle 8, dem Standort für Oldtimer aus dem Nutzfahrzeugbereich. Am Messestand von Mercedes-Benz Trucks gibt in diesem Jahr der Fußball den Ton an. Im Mittelpunkt stehen die 4 WM-Titel der deutschen Nationalmannschaft. Auf der als Fußballfeld gestalteten Ausstellungsfläche tummeln sich wahrliche Lastwagen-Meisterwerke, die das Straßenbild jener Epochen charakteristisch mitgeprägt haben.

Veteranen aus den Zeiten des Wirtschaftswunders, wie beispielsweise das topgepflegte Saurer-Feuerwehrauto, Baujahr 1951, oder der LAK 315 von 1955 (Nachfolger des legendären „Sechssechers) repräsentieren das „Wunder von Bern“. Sie machen die Atmosphäre jener Tage spürbar, wie auch der 1632 S, ein 1975 gebauter Sattelzug aus der Serie „Auf Achse“, der die 70-er Jahre wieder aufleben lässt. Typen wie der NG 80 2228 L, ein Tankzug der Remstalkellerei von 1988 oder der schwere Kipper SK 2635 des Bauunternehmens Reif in Rastatt, Baujahr 1992, vertreten das Meisterjahr 1990. Ob im Verteilerverkehr oder im harten Baustellengewerk – beide sind bis heute im täglichen Einsatz - echte „Trucks you can trust“ eben. Krönender Gipfel der WM-Historie bildet unser Weltmeister-Truck, ein obsidianschwarzer Mercedes-Benz Actros 1863 mit Auflieger, unser Flaggschiff, das die „Helden von Rio“ unter dem Jubel von Tausenden über die Berliner Fan-Meile zum Brandenburger Tor fuhr.

Schauen Sie vorbei und erleben Sie eine eindrucksvolle Zeitreise durch unsere Markengeschichte.


4 Kommentare