Schwerstarbeiter für die Tschudy Transport AG

Arocs

Schwerstarbeiter für die Tschudy Transport AG.

Mit dem Mercedes-Benz Arocs 4163 bis 250 Tonnen 8 × 6/4 bleibt die Tschudy Transport AG immer in der Spur. Selbst wenn er 60 Tonnen schwere Transformatoren geladen hat, meistert er den Julierpass und engste Engadiner Gassen mühelos.


10 Kommentare

👍👍
Text übersetzen
RoadStars Driver
Das wäre nur noch zu toppen wenn Tschudy jetzt noch anstatt des GROVE GMK6300L einen GMK5250L, GMK5200-1 oder GMK5180-1 im Einsatz hätte. Dann hätten beide Fahrzeuge auf dem unteren Foto einen Mercedes-Benz Antriebsstrang und standarmäßig Turbo-Retarder-Kupplung VIAB. Der SLT in Verbindung mit OM473 und G280-16, der GMK mit OM471 und G330-12.
Besser geht's nicht!
Text übersetzen
Superbe 👍👍
Text übersetzen
RoadStars Driver
Danke
Text übersetzen
RoadStars Driver
Schönes Fahrzeug😀
Text übersetzen
RoadStars Driver
Danke
Text übersetzen
RoadStars Driver
Es Top Fahrzüg !!! Gratuliere und immer Guete Fahrt....
Text übersetzen
RoadStars Driver
Danke dir auch
Text übersetzen
👍👍👍👍👍
Allzeit gute Fahrt.....
Text übersetzen
RoadStars Driver
Danke
Text übersetzen