Adventsaktion 2017

0 von 3

Schwerstarbeiter für die Tschudy Transport AG

Arocs

Schwerstarbeiter für die Tschudy Transport AG.

Mit dem Mercedes-Benz Arocs 4163 bis 250 Tonnen 8 × 6/4 bleibt die Tschudy Transport AG immer in der Spur. Selbst wenn er 60 Tonnen schwere Transformatoren geladen hat, meistert er den Julierpass und engste Engadiner Gassen mühelos.


10 Kommentare

Gelöschter Benutzer
👍👍
Text übersetzen
RoadStars Driver
Das wäre nur noch zu toppen wenn Tschudy jetzt noch anstatt des GROVE GMK6300L einen GMK5250L, GMK5200-1 oder GMK5180-1 im Einsatz hätte. Dann hätten beide Fahrzeuge auf dem unteren Foto einen Mercedes-Benz Antriebsstrang und standarmäßig Turbo-Retarder-Kupplung VIAB. Der SLT in Verbindung mit OM473 und G280-16, der GMK mit OM471 und G330-12.
Besser geht's nicht!
Text übersetzen
Superbe 👍👍
Text übersetzen
RoadStars Driver
Danke
Text übersetzen
RoadStars Driver
Schönes Fahrzeug😀
Text übersetzen
RoadStars Driver
Danke
Text übersetzen
RoadStars Driver
Es Top Fahrzüg !!! Gratuliere und immer Guete Fahrt....
Text übersetzen
RoadStars Driver
Danke dir auch
Text übersetzen
👍👍👍👍👍
Allzeit gute Fahrt.....
Text übersetzen
RoadStars Driver
Danke
Text übersetzen