Reloaded: RoadStars im neuen Look

Neue Specials. Neuer Look.

RoadStars Reloaded.

RoadStars ist die Truck-Community. Hier vernetzen sich Fahrer und Lkw-Begeisterte aus ganz Europa. Um den Mitgliedern noch schnelleren Zugriff und noch mehr Extras zu bieten, bekommt die Plattform einen aufwendigen Relaunch. Hier sind die ersten Details auf einen Blick.


Seit dem Start auf der IAA 2014 hat sich RoadStars rasend schnell zu der europaweiten Plattform für Fahrer und Truck-Enthusiasten entwickelt. Tausende geteilte Inhalte wie Bil-der, Videos, aktuelle Artikel, Informationen und Kommentare zeigen: Diese Community lebt. Und wächst täglich.

Deswegen stellt RoadStars mit seiner Oberfläche nun noch konsequenter seine User in den Mittelpunkt.

Schnellere Vernetzung mit anderen Fans. Intuitive Steuerung. Und unmittelbare Updates bei neuen Infos, aus dem Kosmos der Könige der Straße.  

Seit Ende Mai ist der Relaunch der Spitzen-klasse online. Mehr erfahren.



„Was gibt’s Neues?“

Klingt alles technisch versiert. Doch auch inhaltlich gibt es keinen Stillstand.

Neben vielen Updates wie der klar strukturierten Oberfläche für Reportagen, Porträts, Tipps, Infos und Einblicke in und aus der Welt der Mercedes-Benz Trucks bietet die neue Platt-form einige neue Formate, Angebote und Einblicke.
Etwa die Rubrik „Was gibt’s Neues?“: Hier können Community-Mitglieder in Echtzeit die Posts ihrer Freunde verfolgen, kommentieren und liken – und so im Handumdrehen andere Road-Stars kennenlernen.



Das Driver’s Inn – oder „Can’t buy me love“.

Manche Dinge kann man nicht kaufen. Wie Begeisterung. Oder die zahlreichen Specials, von denen Besitzer des blauen Lenkrads profitieren. Wie Fahrer an das blaue Lenkrad kommen?

Das verraten wir auf RoadStars.



Weitere Details zum Relaunch – und natürlich die neue Plattform gibt es auf RoadStars. Jetzt registrieren.

Allzeit gute Fahrt!

Euer RoadStars Team

3 Kommentare