Der L 311 Pritschenwagen von Hannelore Heim

Oldtimer

Erinnerungsstück.

Mit dem L 311 wollte ihr Mann Wilfried an die Gründungsjahre der Firma erinnern. Heute ist Hannelore Heim damit zu Oldtimertreffen unterwegs.

Joachim Spörr fährt sonst einen modernen Tankzug. Bei Fahrten zu Oldtimertreffen steuert er den L 311.
Joachim Spörr fährt sonst einen modernen Tankzug. Bei Fahrten zu Oldtimertreffen steuert er den L 311.

Die Baureihe.

Im Jahr 1955 ändert Mercedes-Benz die Typenbezeichnung des Marktführers L 3500. Von nun an heißt die erfolgreiche Baureihe L 311. Wesentliche Änderungen in der Konstruktion gibt es allerdings nicht. Bis 1961 laufen rund 56.000 Exemplare von L 3500 und L 311 vom Band. Weil die Fahrzeuge im Export sehr beliebt sind, werden sie nicht nur in Mannheim, sondern auch in Indien und Brasilien und zeitweilig sogar in Argentinien montiert.



Fotos & Video: Jan Potente

14 Kommentare