Adventsaktion 2017

0 von 3

Lieblingsbild: Stadionbauer in Brasilien

Lieblingsbilder

WM-Fieber.

Der Atron im Einsatz beim Bau des Fußballstadions „Corinthians“ in São Paulo für die WM 2014.


Das Eröffnungsspiel der Fußball-WM 2014 in Brasilien fand im Stadion „Corinthians“ in São Paulo statt. 68.000 Zuschauer fasste die Arena seinerzeit. Zudem war das Stadion Austragungsort des Halbfinales Niederlande gegen Argentinien, das die Lateinamerikaner im Elfmeterschießen mit 4:2 für sich entscheiden konnten. Baustart war drei Jahre vor Anpfiff. Während der Bauarbeiten kam der Mercedes-Benz Atron vielfältig zum Einsatz – etwa als Kranwagen oder Betonmischer.

Mercedes-Benz do Brasil ist der größte Nutzfahrzeughersteller Lateinamerikas. Der Marktanteil in Brasilien liegt bei 26 Prozent. Neben dem Atron werden auch Accelo, Atego, Axor und Actros angeboten. Produziert wird in den beiden Werken in São Bernardo do Campo und Juiz de Fora. Im WM-Jahr 2014 verkaufte Mercedes-Benz im größten Land Südamerikas 31 300 Lkw.

www.mercedes-benz.com.br/caminhoes

Fotos: Daimler AG


Noch keine Kommentare