Wie Michael Purwins endlich seinen LPK 2232 bekam

Oldtimer

Kipper und Hingucker.

Michael Purwins ist beruflich in der Luft unterwegs. Seine Leidenschaft bewegt sich jedoch auf der Straße.


Es war irgendwann in den frühen 1970er-Jahren: Michael Purwins ist mal wieder mit seinen Eltern in den Urlaub Richtung Österreich unterwegs. Neugierig betrachtete der Teenager die Lkw auf der Autobahn und prägte sich die unterschiedlichen Typen ein. Purwins kennt sie alle. Von einem jedoch hat er bislang nur gehört und ihn in Zeitschriften gesehen: „Der Mercedes-Benz LP 1632. Der Lkw war so imposant. Mit der großen Frontscheibe und den drei Scheibenwischern sah er ganz anders aus als die Fahrzeuge, die man bis dahin kannte.“ Der Lastwagen, so Purwins, ist einfach ein Hingucker. „Ich nahm mir dann vor, irgendwann mal selbst einen zu haben.“