Der Charme der 70er: Burkhard Zieglers NG1632

Oldtimer

Meersdonks Erbe.

Der musste es sein: Burkhard Ziegler kaufte seinen NG 1632 trotz hartnäckiger Konkurrenz.

Burkhard Ziegler mit seinem NG 1632 – drei Jahre hat er nach einem solchen Fahrzeug gesucht.

Dieser Sound ist wirklich unverwechselbar: Der Zehn-Zylinder-Motor ist das Herzstück des NG 1632, kernig geht er ans Werk. Und optisch überzeugt der Frontlenker auch: Felgen und Chassis glänzen ochsenblutrot, Fahrerhaus und Beplankung enzianblau. Das erste Mal zugelassen wurde der Lkw von Burkhard Ziegler 1975. Jetzt lässt er die 70er-Jahre hochleben, wenn er mit seinem Oldtimer unterwegs ist. Dabei hätte es das Fahrzeug zu seinem dritten Leben fast in die Wüsten des Mittleren Ostens verschlagen.

5 Kommentare

Klasse Bericht! Als "Auf Achse" Fan aller Staffeln habe ich mich ein mal am Nachbau des blauen 1632 samt Auflieger im Lego-Maßstab versucht, im Rahmen des möglichen unter Beachtung aller Details - wie gesagt, soweit möglich. Aus 411 Legosteinen entstand der gesamte Sattelzug. Zum Finetuning werden noch die Nummerschilder und sonstigen Schilder wie "T.I.R.", "Gewerblicher Güterverkehr" und "fern schnell gut" in Miniaturgröße gedruckt und angebracht.

Hier ein paar Bilder vom Modell:

http://www.grosche.nrw/LEGO_MOC/index.html

Viel Spaß beim Ansehen :-)
Text übersetzen
Gelöschter Benutzer
Glückwunsch zur Umsetzung eines persönlichen Traumes!! Perfekt restauriert, wunderschöner LKW!!
Text übersetzen
Gelöschter Benutzer
Wir sind gerade dabei einen 1632 S zu restaurieren. Dieser soll dann zum Schluss wie unsere damaligen Fernverkehrswagen der 70er aussehen. Leider sind viele Teile entweder gar nicht oder nur schwer verfügbar. So bin ich um jeden Tipp dankbar um an diverse Teile ranzukommen...!
Text übersetzen
Ein sehr schönes Fahrzeug! Manfred Krug würde bestimmt gerne noch mal hinter das Lenkrad!
Habe so einen mit der gleichen Kabine als 1626 Hängerzug 3 Jahre lang gefahren!
Diese Fahrzeug war in den Achtziger Jahren ein Super Fahrzeug. Es war jeden Morgen ein Genuss den Motor zu starten und diesen satten Klang zu hören.
Ein sehr schönes Fahrzeug!
Text übersetzen
Mich haben die 10-Zylinder-Fahrzeuge von Mercedes, aber auch von MAN und Magirus, schon als Kind fasziniert - wegen des schönen runden Klangs im Gegensatz zum V8-Motor. Was dieses Fahrzeug betrifft, habe ich keine Folge von "Auf Achse" versäumt. Im Gegenteil, ich habe mir die ersten 13 Folgen auf DVD gekauft. Ein sehr schön restauriertes Fahrzeug.
Text übersetzen