Seenotrettungsstation Wustrow – wo ohne Unimog gar nichts geht

Reportage

Das Leben der Anderen.

Mut ja, Heldentum auf gar keinen Fall. Demut sicherlich, eine gescheite Ausbildung und eine sehr zuverlässige Ausrüstung: Das ist es, was man als Seenotretter braucht.

Karl-Heinz Priebe (65) ist seit 1994 Vormann der DGzRS-Station Wustrow.

4 Kommentare

RoadStars Driver
R.E.S.P.E.C.T!
Text übersetzen
RoadStars Driver
Toller Bericht. Ich durfte vor zehn Jahren die Wache auf Zingst (auch auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst) mir ansehen und kurz darauf fuhren sie zu einem Einsatz. Faszinierend, wie weit sie mit dem U2150 in die Ostsee gefahren sind. Meine Hochachtung allen Männern und Frauen der DGzRS!
Text übersetzen
Ein toller Beitrag über eine an der Küste wichtige Organisation Danke an die Mtwirkenden.
Friedrich Pieper
Text übersetzen
Gelöschter Benutzer
Ein wirklich gelungener Beitrag. Noch einmal danke an das Team.
Text übersetzen