Mercedes-Benz feiert den OM 471 mit einer Actros „Racing“-Edition

Fahrzeug & Technik

Carbon-Effekt.

Mercedes-Benz feiert den 390-kW-Motor OM 471 mit einer Actros-Spezialausführung.

Die neue Actros-Edition mit 390 kW beziehungsweise 530 PS kommt im „Racing“-Livree daher, das den Carbonfaser-Effekt imitiert.
 

Ein Actros in Carbonfaser-Lackierung schmückt die Straßen Italiens. Er ist leicht an dem großen Schriftzug „530“ zu erkennen, der die Leistung des Mercedes-Motors OM 471 in PS angibt. Das Aggregat bereichert seit diesem Jahr das Flaggschiffangebot der Marke mit dem Stern.

Die von Mercedes-Benz Trucks Italia konzipierte Sonderausführung feiert die Einführung der neuen Leistungsklasse des Euro-VI-Sechszylinder-Motors mit 12,8 Liter Hubraum. In der Palette der Motoren für Fernverkehrs-Lkw ist dieser zwischen dem kompakteren OM 470 und dem leistungsstarken OM 473 angesiedelt. Der OM 471 gibt dank seiner Leistung von 390 kW und seines maximalen Drehmoments von 2.600 Nm eine Antwort auf alle Einsatzanforderungen. Dabei liefert er bereits bei niedrigen Drehzahlen hohe Drehmomentwerte – eine Eigenschaft, die stets für ein promptes Ansprechverhalten und für einen außergewöhnlichen Antrieb sorgt.

 
 

In der Tat bietet dieser Motor schon bei einer Drehzahl von 950 U/min ein Drehmomentniveau, das sonst nur Motoren mit größerem Hubraum erreichen. „Dieses neue Leistungsniveau wurde für die anspruchsvollsten italienischen Kunden geschaffen, etwa für jene Spediteure, die ihre Fahrzeuge selbst fahren und daher ein Höchstmaß sowohl an Leistungen als auch an Wirtschaftlichkeit verlangen“, erläutert Enrico Ferraioli, Leiter der Trucks-Marketingabteilung von Mercedes-Benz Italia. Auch der Fahrer profitiert von der Leistung von 390 kW – damit meistert er schwierige Herausforderungen bei voller Beladung, wie Bergstraßen und längere Steigungen auf Autobahnen, sicherer und komfortabler.

Die Speziallivree des Sondermodells, die mit roten Einlagen den Carbonfaser-Effekt nachahmt, wurde von WrappingItaly.it realisiert. Die auf Fahrzeugschmuck mittels spezieller Klebefolien spezialisierte Firma und Mercedes-Benz Trucks Italia entwickelten das Design gemeinsam. „Dieser Actros ist den italienischen Spediteuren gewidmet und soll der neuen Technologie eine emotionale Note geben“, fügt Ferraioli hinzu. „Nicht umsonst haben wir uns daher an einen der bedeutendsten Wrapping-Ausstatter gewandt.“

 
Viele sportliche Details machen den Actros, der dem neuen OM 471 gewidmet ist, zu einer echten Augenweide.
 

Das Debüt fand im vergangenen Mai beim Week-End del Camionista in Misano Adriatico statt, wo das Sondermodell sehr erfolgreich war. „Wir haben zahlreiche Anfragen nach dieser Livree erhalten“, erklärt Ferraioli. Wer Interesse daran hat, kann sich einfach an einen Vertragshändler des Mercedes-Benz Trucks-Netzwerks wenden.

 

Fotos: Michele Latorre