Adventsaktion 2017

0 von 3

Wie in Wörth ein Actros Loader hergestellt wird

Fahrzeug & Technik

Actros Light.

Für den nutzlastsensiblen Fernverkehr haben die Spezialisten von Mercedes-Benz jede Komponente auf den Prüfstand gestellt. Herausgekommen ist ein ganz besonderes Fahrzeug mit extra viel Zuladung – der Actros Loader.


Die Montagehalle des Mercedes-Benz Werks in Wörth. Surrende Elektroschrauber und ratternde Drehmomentbegrenzer geben den Takt der Fertigung an. Auf mehr als einem Kilometer Länge und dabei kompakt angeordnet reihen sich die Montagestationen aneinander, bauen die Spezialisten am Band bis zu 400 Lkw pro Tag.

Noch keine Kommentare