Truck Generations – Mai

Truck Generations

Deutschland, Berlin, Shell-Tankstelle Sachsendamm.

Hier ist rund um die Uhr was los: an der Shell-Station Sachsendamm in Berlin. Sie befindet sich unweit des Autobahnkreuzes Schöneberg, wo sich die Autobahnen A100 und A103 treffen.


Eigentlich eine Tankstelle wie viele Tausend andere in der Bundesrepublik, aber einen Unterschied gibt es doch: Hier kann man Wasserstoff tanken. Bereits 2011 hat das Mineralölunternehmen Shell die Pilotstation für den alternativen Kraftstoff in Berlin-Schöneberg in Betrieb genommen. Die Zapfpistole ist ebenso leicht zu bedienen wie die für Benzin oder Diesel. Rund vier Minuten – und das Fahrzeug ist problemlos mit dem gasförmigen Wasserstoff betankt.



Damit der Tankstelle die Kraftstoffe nicht ausgehen, bringt ein „Tausendfüßler“ Nachschub. Der Tanklastzug mit einer Zugmaschine vom Typ LP 333 ist ein echter Hingucker. Die Baureihe markiert als erster Lkw mit zwei gelenkten Vorderachsen einen Höhepunkt der Ingenieurskunst.



3 Kommentare

RoadStars Driver
Grand old macine...I like
Text übersetzen
Met een oldtimertruck, LP 333, op weg naar de toekomst. Hoe kan het toch bestaan?
Text übersetzen
RoadStars Driver
Ja , das waren noch Zeiten . Ich habe den 333 und 334 als Hängerzug und Sattelzug gefahren . Die hatten schöne Führerhäuser , aber keine gute Heizung . Aber es hat großen Spaß gemacht da mit zu fahren .
Text übersetzen