Der Lkw, der als Kind in den Topf gefallen ist

Panorama

Obelix.

„Obelix“ steht mit großen Buchstaben an der Fahrerhausseite des Mercedes-Benz Actros 4163 SLT 8x4/10x4 von Kristian Rytter geschrieben. SLT heißt so viel wie Schwerlasttransporter, und der Lkw sieht auch ziemlich gewaltig aus.

 

Obelix, der Freund von Asterix, ist bekannterweise fast unüberwindbar, weil er als Kind in den Topf mit Zaubertrank geplumpst ist, und man hat eigentlich das Gefühl, dass diesem Actros etwas Ähnliches passiert ist. Dabei verfügt er über einen Motor mit 630 PS, ein 16-Gang-Automatikgetriebe, Turbokupplung und Schwerlastkupplung vorne, hat 5 Achsen und ist für 180 Tonnen Zuggewicht zugelassen! Es lässt sich also kaum vorstellen, dass er vor irgendeinem Schwerlasteinsatz zurückschrecken würde.